Produkte für Luftreinigung und Prozesswasserbehandlung

Die Produkte und Verfahren der Firma SHIEER sind seit vielen Jahren im Markt bekannt. Sie werden stetig verbessert und den Anforderungen der jeweiligen Anwendung angepasst.

Wir sind überzeugt, dass diese Produkte einen echten Vorteil für die Betreiber von Anlagen zur Luftreinigung und Prozesswasseraufbereitung bieten und freuen uns schon jetzt darauf, Ihnen diese Produkte persönlich vorstellen zu können.

Rufen Sie uns an : Tel 0202/9463690 oder senden Sie eine Mail an

info@spc-selectedproducts.de

SHIEER BWC-O zur Verhinderung unangenehmer Gerüche

SHIEER BWC-O beseitigt zuverlässig unangenehme Gerüche, die durch Bakterien oder fehlerhafte Prozesse in der Biologie entstehen.

SHIEER BWC-O führt zu einer Verhinderung der Denaturierung.
Unangenehme Geruchswahrnehmungen wie z.B. Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Isovaleriansäure oder Buttersäure werden eliminiert.
Olfaktometrisch relevante Geruchsemissionen aus Stapelteichen werden verhindert und eine nachhaltige Senkung des CSB-Wertes durch Feinsteuerung der Dosierung wird erreicht, wodurch eine Einleitung der Prozesswässer in die kommunale Kläranlage möglich ist.

Vorteile von SHIEER BWC-O

  • Dauerhafte Verhinderung von Denaturierung des Prozesswassers und damit von Geruchsemissionen
  • Möglichkeit der Einleitung in die kommunale Kläranlage bei Senkung des CSB-Wertes durch SHIEER BWC-O
  • Kostenersparnis durch kaum mehr notwendige Belüftung
  • Kostenersparnis durch Einsparungen bei Abwassergebühren

Wie wirkt SHIEER BWC-O ?
Shieer BWC-O beseitigt Störungen im natürlichen, zellteilenden Prozess sowie Verschiebungen der oxidativen und anaeroben organischen Masse.
Durch die Zugabe von SHIEER BWC-O werden Stoffwechselprozesse dahingehend optimiert, dass optimale Wirkungsbedingungen für effiziente Mikroorganismen geschaffen werden.
Zellgifte und enzymhemmende Faktoren (wie z.b. Ammoniak oder Schwefelwasserstoff) entstehen dann nicht mehr durch Beeinflussung des Wasserstoffpartialdruckes.
Die Zugabe von SHIEER BWC-O führt zu einer Verhinderung der Denaturierung. Geruchswahrnehmungen wie z.B. Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Isovaleriansäure oder Buttersäure werden durch den Abbau oder Denaturierung eliminiert.
Olfaktometrisch relevante Geruchsemissionen aus Stapelteichen werden verhindert und eine nachhaltige Senkung des CSB-Wertes durch Feinsteuerung der Dosierung wird erreicht, wodurch eine Einleitung in die kommunale Kläranlage möglich ist. Die Belüftungszeiten der Anlage werden auf ein Minimum reduziert.

Dosierung von SHIEER BWC-O

Kurativ-> einmalige Zugabe von BWC-O zur Behandlung und Verhinderung von Denaturierung (Prozesswasser und Erde). Beseitigung olfaktometrisch relevanter Gerüche.

Präventiv-> Fortlaufende Zudosierung von BWC-O während der Anwendung sowie dauerhafte Verhinderung der Denaturierung des Prozesswassers.

SHIEER Eisenchelat zur biologischen Schwefelreduktion

Viele Wasseraufbereitungsanlagen haben heutzutage ein Problem mit Schwefel und Schwefelwasserstoff. Eine chemische Behandlung mit Eisensalzen aus der chemischen Industrie ist nicht immer sinnvoll. Zur biologischen Reduzierung von Schwefel und Schwefelverbindungen bieten wir neben einer individuellen Beratung auch eine Entschwefelungsform mit SHIEER Eisenchelat an.

Vorteile von SHIEER Eisenchelat:

  • Reduzierung von Schwefel schon in der biologischen Vorstufe
  • Zuverlässige Verhinderung der Entstehung von Schwefelwasserstoff
  • 100% bakterienverfügbar und damit ein wichtiger Nährstoff
  • Flüssig, dadurch einfache Dosierung (automatische Dosierung möglich)
  • Schadstoffanteil/Schwermetalleintrag deutlich geringer als bei Eisensalzen aus der chemischen Industrie
  • Vollständig wasserlöslich (keine Ablagerungen am Boden, weniger Wartung)
  • Wirkt nicht korrosiv, daher materialschonend (z.B. längere Lebensdauer der Rührwerke)
  • Keine Staubbelastung / kein Gefahrstoff (wichtig für Arbeitsschutz)

Wie wirkt SHIEER Eisenchelat in der Luft- und Prozesswasserbehandlung ?

Ein erhöhter Schwefelwasserstoffgehalt im Prozesswasser verursacht die Übersäuerung des Wassers und greift durch Korrosion Pumpen, Leitungen und die Bausubstanz der Anlagen an.
Zusätzlich empfindet man Schwefelwasserstoff als unangenehm im Geruch.
SHIEER Eisenchelat reduziert schon in geringen Dosen Schwefel und verhindert damit zuverlässig die Entstehung von Schwefelwasserstoff.

Eisen ist eines der wichtigsten Spurenelemente für Bakterien und ist oft limitierend. Das Eisen im SHIEER Eisenchelat ist zu 100% bakterienverfügbar.

Das Eisen liegt im SHIEER Eisenchelat als Komplexverbindung vor. Dadurch kann es Elektronen aufnehmen und Bakterien zum Abbau organischer Substanzen zur Verfügung stellen.
Für den Phosphatabbau reduziert das SHIEER Eisenchelat die Aufwandmenge an Eisensalzen im Vergleich zu anderen Eisenpräparaten deutlich.

Jetzt bestellen

SPC Selected Products GmbH vertreibt in Deutschland die Produkte der international führenden Biotechnologie-Firma SHIEER ab eigenem Lager in Deutschland. 
Wir ermöglichen so eine kurzfristige, kontinuierliche und sichere Versorgung mit den Produkten von SHIEER . 
Diese Produkte sind in unterschiedlichen Gebinden wie Kanistern, Fässern und auch in IBC Containern zu 1000 ltr verfügbar und werden im allgemeinen innerhalb von 3-5 Tagen an Ihre Bedarfsstelle ausgeliefert. 
Als Großhändler können wir nur gewerbliche und industrielle Verbraucher beliefern. 
Ein Verkauf an Privatpersonen ist nicht möglich.

Copyright Selected Products GmbH